Interkulturelle Kommunikation

Zielsetzung

Im Arbeitsalltag ist Kommunikation eine Kernkompetenz. Die Kursteilnehmenden werden in Modelle und Techniken der Kommunikation eingeführt. Mit Wissensimpulsen sowie praktischen Umsetzungshinweisen erhalten sie Anregungen für den Arbeitsalltag und machen erste Trainingsübungen. Sie reflektieren ihre Kommunikationshaltung sowie ihr Kommunikationsstil und erhalten Feedbacks zu ihrem persönlichen Auftritt.

Inhalt

Grundlagen der Kommunikation: 

  • Kommunikationsmodell Schulz von Thun
  • Grundhaltungen nach OK Corral (TA) Eric Berne
  • Gesprächstechniken: Fragetechniken, Ich-Botschaften, Feedback, Gesprächskiller, aktives Zuhören
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung Johari Fenster
  • Beziehungsdynamiken: das Drama Dreieck nach Karpman
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
  • Auftrittskompetenz: wie trete ich auf?

Dozent

Gisella Bächli

Preis

Die Kosten betragen CHF 210.- diesen Kurs. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie ausführliche Unterlagen zur Kursvorbereitung, inkl. Kursort, Dozent, Kurszielen und Literaturhinweisen. Vor- und Nachbereitung sind für Gasthörer fakultativ. Nach dem Besuch erhalten Sie eine schriftliche Kursbestätigung.

Kurstermine

  • Do, 04.04.2019 
  • Fr, 17.04.2020 
X

Anmeldung: Interkulturelle Kommunikation

Anmelden